365体育网站

365体育网站Advertisement

Kommunale Integrationsarbeit in Deutschland

Vielgestaltig und noch nicht systematisch erforscht
  • Astrid LorenzEmail author
  • Alexandra Neumann
Living reference work entry
  • 78 Downloads

Zusammenfassung

Da sich Bund und Länder erst 2005 auf eine gemeinsame Linie in der deutschen Integrationspolitik einigten, entwickelten die deutschen Kommunen über Jahrzehnte unterschiedliche Praktiken der Integrationsarbeit. Trotz Annäherungen bestehen bis heute signifikante Unterschiede, die bislang zu wenig systematisch erforscht wurden. Der Beitrag bietet eine Übersicht zu den empirischen Befunden lokaler Problemlagen und Strategien und verweist auf jene Determinanten und Effekte, denen künftige Analysen nachgehen sollten – etwa über Verbundprojekte oder stärker abgestimmte Fragestellungen und Methodik.

Schlüsselwörter

Integrationsarbeit Kommunen Zugewanderte Flüchtlinge Kommunalpolitik 

Literatur

  1. Ager, Alastair, und Alison Strang. 2008. Understanding integration: A conceptual framework. Journal of Refugee Studies 21(2): 166–191.
  2. Aumüller, Jutta. 2018. Die kommunale Integration von Flüchtlingen. In Handbuch Lokale Integrationspolitik, Hrsg. Frank Gesemann und Roland Roth, 173–198. Wiesbaden: Springer.
  3. Aumüller, Jutta, und Frank Gesemann. 2014. Integrationspotenziale ländlicher Regionen im Strukturwandel. Abschlussbericht Forschungs-Praxis-Projekt. Darmstadt: Schader-Stiftung.
  4. Aumüller, Jutta, Priska Daphi, und Celine Biesenkamp. 2015. In Die Aufnahme von Flüchtlingen in den Bundesländern und Kommunen. Behördliche Praxis und zivilgesellschaftliches Engagement, Hrsg. Robert-Bosch-Stiftung. Stuttgart: Robert-Bosch-Stiftung.
  5. Bade, Klaus Jürgen. 1994. Ausländer, Aussiedler, Asyl. Eine Bestandsaufnahme. München: C.H. Beck.
  6. Barbehön, Marlon, und Sybille Münch, Hrsg. 2017. Variationen des Städtischen – Variationen lokaler Politik. Wiesbaden: Springer.
  7. Bausch, Christiane. 2014. Inklusion durch politische Selbstvertretung? Die Repräsentationsleistung von Ausländer- und Integrations(bei)räten. Baden-Baden: Nomos.
  8. Bendel, Petra, und Andrea Borkowski. 2016. Entwicklung der Integrationspolitik. In Einwanderungsgesellschaft Deutschland. Entwicklung und Stand der Integration, Hrsg. Heinz Ulrich Brinkmann und Martina Sauer, 99–116. Wiesbaden: Springer.
  9. Bertelsmann Stiftung, Hrsg. 2016. Vielfalt statt Abgrenzung. Wohin steuert Deutschland in der Auseinandersetzung um Einwanderung und Flüchtlinge? Gütersloh: Verlag Bertelsmann Stiftung.
  10. Bertelsmann Stiftung, und Bundesministerium des Innern. 2005. Erfolgreiche Integration ist kein Zufall. Strategien kommunaler Integrationspolitik. Gütersloh: Verlag Bertelsmann Stiftung.
  11. Beyer, Jürgen. 2015. Pfadabhängigkeit. In Handbuch Policy-Forschung, Hrsg. Georg Wenzelburger und Reimut Zöhlnhofer, 149–171. Wiesbaden: Springer.
  12. Bogumil, Jörg, und Lars Holtkamp. 2013. Kommunalpolitik und Kommunalverwaltung. Eine praxisorientierte Einführung. Bonn: bpb.
  13. Bogumil, Jörg, und Lars Holtkamp, Hrsg. 2016. Ost- und westdeutsche Kommunen zwischen Konkordanz- und Konkurrenzdemokratie. Theoretische Annahmen. In Kommunale Entscheidungsstrukturen in Ost- und Westdeutschland. Zwischen Konkordanz- und Konkurrenzdemokratie, 7–47. Wiesbaden: Springer.
  14. Bommes, Michael. 2008. „Integration findet vor Ort statt“. Über die Neugestaltung kommunaler Integrationspolitik. In Migrationsreport 2008, Hrsg. Michael Bommes und Marianne Krüger-Potratz, 159–194. Frankfurt a. M.: Campus.
  15. Bommes, Michael. 2009. Die Rolle der Kommunen in der bundesdeutschen Migrations- und Integrationspolitik. In Lokale Integrationspolitik in der Einwanderungsgesellschaft. Migration und Integration als Herausforderung von Kommunen, Hrsg. Frank Gesemann und Roland Roth, 89–109. Wiesbaden: Springer.
  16. Bundesregierung. 2007. Der Nationale Integrationsplan. Neue Wege – Neue Chancen. . Zugegriffen am 27.09.2018.
  17. Eule, Tobias G. 2014. Inside immigration law. migration management and policy application in Germany. Farnham: Ashgate.
  18. Filsinger, Dieter. 2018a. Entwicklung, Konzepte und Strategien der kommunalen Integrationspolitik. In Handbuch Lokale Integrationspolitik, Hrsg. Frank Gesemann und Roland Roth, 315–343. Wiesbaden: Springer.
  19. Filsinger, Dieter. 2018b. Integrationsmonitoring. In Handbuch Lokale Integrationspolitik, Hrsg. Frank Gesemann und Roland Roth, 705–722. Wiesbaden: Springer.
  20. Gesemann, Frank. 2016. Kommunale Integrationspolitik. In Einwanderungsgesellschaft Deutschland. Entwicklung und Stand der Integration, Hrsg. Heinz Ulrich Brinkmann und Martina Sauer, 281–309. Wiesbaden: Springer.
  21. Gesemann, Frank, und Roland Roth, Hrsg. 2009a. Lokale Integrationspolitik in der Einwanderungsgesellschaft. Migration und Integration als Herausforderung von Kommunen. Wiesbaden: Springer.
  22. Gesemann, Frank, und Roland Roth, Hrsg. 2009b. Kommunale Integrationspolitik in Deutschland – einleitende Bemerkungen. In Lokale Integrationspolitik in der Einwanderungsgesellschaft. Migration und Integration als Herausforderung von Kommunen, 11–29. Wiesbaden: Springer.
  23. Gesemann, Frank, und Roland Roth. 2015. Integration ist (auch) Ländersache! Schritte zur politischen Inklusion von Migrantinnen und Migranten in den Bundesländern. 2., überarb. Aufl. Berlin: Friedrich-Ebert-Stiftung.
  24. Gesemann, Frank, und Roland Roth, Hrsg. 2018a. Handbuch Lokale Integrationspolitik. Springer: Wiesbaden.
  25. Gesemann, Frank, und Roland Roth, Hrsg. 2018b. Handbuch Lokale Integrationspolitik in der Einwanderungsgesellschaft. Einleitung. In Handbuch Lokale Integrationspolitik, 1–7. Wiesbaden: Springer.
  26. Gesemann, Frank, Roland Roth, und Jutta Aumüller. 2012. Stand der kommunalen Integrationspolitik in Deutschland. Studie erstellt für das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung und die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration. Berlin: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung.
  27. Gestmann, Margarita, und Markus Hilz. 2017. Das Politikfeld Migrations- und Integrationspolitik. In Implementation in Politikfeldern. Eine Anleitung zum verwaltungsbezogenen Vergleich, Hrsg. Dieter Grunow, 217–285. Wiesbaden: Springer.
  28. Gissendanner, Scott Stock. 2011. Kommunale Integrationspolitik. Aus Politik und Zeitgeschichte 7–8:39–46.
  29. Hamann, Ulrike, Serhat Karakayalı, Mira Wallis, und Leif Jannis Höfler. 2016. Koordinationsmodelle und Herausforderungen ehrenamtlicher Flüchtlingshilfe in den Kommunen. Qualitative Studie des Berliner Instituts für empirische Integrations- und Migrationsforschung. Gütersloh: Verlag Bertelsmann Stiftung.
  30. Heinelt, Hubert, und Stefan Niederhafner. 2008. Städte und organisierte Interessenvertretung im EU-Mehrebenensystem. In Lokale Politikforschung heute, Hrsg. Hubert Heinelt und Angelika Vetter, 103–126. Wiesbaden: Springer.
  31. Heuser, Helene. 2017. Sanctuary Cities in Deutschland: Widerstand gegen die Abschiebepolitik der Bundesregierung. . Zugegriffen am 27.09.2018.
  32. Knabe, Elke, und Cemalettin Özer. 2009. Verbindliche Kooperation von Kommunen und Migrantenorganisationen. Expertise im Auftrag des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge. Bielefeld: Mozaik.
  33. Krummacher, Michael. 2011. Kommunale Integrationspolitik. In Handbuch Kommunale Sozialpolitik, Hrsg. Heinz-Jürgen Dahme und Norbert Wohlfahrt, 188–200. Wiesbaden: Springer.
  34. Krummacher, Michael. 2017. Kommunale Integrationspolitik in Deutschland. Fakten, Entwicklungstrends, Widersprüche Perspektiven. In Migration, Stadt und Urbanität. Perspektiven auf die Heterogenität migrantischer Lebenswelten, Hrsg. Thomas Geisen, Christine Riegel und Erol Yildiz, 79–96. Wiesbaden: Springer.
  35. Krummacher, Michael, und Viktoria Waltz. 1999. Kommunale Migrations- und Integrationspolitik. In Handbuch der kommunalen Sozialpolitik, Hrsg. Berthold Dietz, Dieter Eißel und Dirk Naumann, 465–477. Opladen: Leske + Budrich.
  36. Lahusen, Christian, und Stephanie Schneider, Hrsg. 2017. Asyl verwalten. Zur bürokratischen Bearbeitung eines gesellschaftlichen Problems. Bielefeld: transcript.
  37. Lang, Christine. 2017. Von ‚typischen‘ und ‚untypischen‘ Einwanderungsbezirken: Migrationsbedingte Vielfalt und die Interkulturelle Öffnung lokaler Verwaltungen in Berlin. In Variationen des Städtischen – Variationen lokaler Politik, Hrsg. Marlon Barbehön und Sybille Münch, 351–373. Wiesbaden: Springer Fachmedien.
  38. Leicht, René. 2016. In einem gänzlich anderen Licht: Unternehmertum von Migrantinnen und Migranten. Aus Politik und Zeitgeschichte 66(16–17): 32–38.
  39. Lippert, Randy. 2005. Rethinking sanctuary: The Canadian context, 1983–2003. IMRE International Migration Review 39(2): 381–406.
  40. Ottersbach, Markus. 2004. Politische Teilhabe von Zugewanderten in der Kommune. Die Praxis in Bonn, Duisburg und Solingen. Herausgegeben vom Ministerium für Gesundheit, Soziales. Düsseldorf: Frauen und Familie/NRW.
  41. Pavkovic, Gari, und Ayşe Özbabacan. 2018. Der Kommunale Qualitätszirkel zur Integrationspolitik. In Handbuch Lokale Integrationspolitik, Hrsg. Frank Gesemann und Roland Roth, 805–822. Wiesbaden: Springer.
  42. Philipps, Axel, und Dieter Rink. 2009. Zuwanderung und Integration in einer schrumpfenden Stadt: Das Beispiel Leipzig. In Lokale Integrationspolitik in der Einwanderungsgesellschaft. Migration und Integration als Herausforderung von Kommunen, Hrsg. Frank Gesemann und Roland Roth, 399–413. Wiesbaden: Springer.
  43. Reiser, Marion. 2006. Zwischen Ehrenamt und Berufspolitik. Professionalisierung der Kommunalpolitik in deutschen Städten. Wiesbaden: Springer.
  44. Ridgley, Jennifer. 2013. The city as a sanctuary in the United States. In Sanctuary practices in international perspectives: Migration, citizenship, and social movements, Hrsg. Randy Lippert und Sean Rehaag, 219–231. Abingdon/Oxon/New York: Routledge.
  45. Ritgen, Klaus. 2018. Die Integration in ländlichen Räumen – die Rolle der Landkreise. In Handbuch Lokale Integrationspolitik, Hrsg. Frank Gesemann und Roland Roth, 407–431. Wiesbaden: Springer.
  46. Roth, Roland. 2018. Integration durch politische Partizipation. In Handbuch Lokale Integrationspolitik, Hrsg. Frank Gesemann und ders., 629–658. Wiesbaden: Springer.
  47. Schammann, Hannes. 2015. Rette sich, wer kann? Flüchtlingspolitik im Föderalismus. Aus Politik und Zeitgeschichte 15/2015:26–31.
  48. Schammann, Hannes. 2017. Stadt, Land, Flucht. Konzeptionelle Überlegungen zum Vergleich städtischer Flüchtlingspolitik in Deutschland. In Variationen des Städtischen – Variationen lokaler Politik, Hrsg. Marlon Barbehön und Sybille Münch, 91–117. Wiesbaden: Springer Fachmedien.
  49. Schammann, Hannes, und Boris Kühn. 2017. In Kommunale Flüchtlingspolitik in Deutschland. gute gesellschaft – soziale demokratie #2017plus, Hrsg. Friedrich-Ebert-Stiftung. Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung.
  50. Scharpf, Fritz W. 2006. Interaktionsformen. Akteurzentrierter Institutionalismus in der Politikforschung. Wiesbaden: Springer.
  51. Scheer, Albert, und Rebecca Hoffmann. 2018. Sanctuary Cities – Zufluchts-Städte. In Handbuch Lokale Integrationspolitik, Hrsg. Frank Gesemann und Roland Roth, 869–882. Wiesbaden: Springer.
  52. Scheffer, Thomas. 1999. Ausländerpolitik in der Kommune. In Kommunalpolitik. Politisches Handeln in den Gemeinden, Hrsg. Helmut Wollmann und Roland Roth, 764–779. Opladen: Leske + Budrich.
  53. Schröer, Hubertus. 2018. Vielfalt als kommunale Gestaltungsaufgabe. Interkulturelle Öffnung und Diversity Management als strategische Antworten. In Handbuch Lokale Integrationspolitik, Hrsg. Frank Gesemann und Roland Roth, 227–260. Wiesbaden: Springer.
  54. Schultz, Caroline, und Holger Kolb. 2018. Von der Verwaltung von Arbeitslosigkeit zur Fachkräftegewinnung: (Neue) Perspektiven kommunaler Arbeitsmarkt- und Integrationspolitik. In Handbuch Lokale Integrationspolitik, Hrsg. Frank Gesemann und Roland Roth, 509–523. Wiesbaden: Springer.
  55. Squire, Vicki, und Jennifer Bagelman. 2012. Taking not waiting. Space, temporality and politics in the city of sanctuary movement. In Citizenship, migrant activism and the politics of movement, Hrsg. Peter Nyers und Kim Rygiel, 146–164. Abingdon/Oxon/New York: Routledge.
  56. SVR. 2012. Integration im föderalen System: Bund, Länder und die Rolle der Kommunen. Jahresgutachten 2012 mit Integrationsbarometer. Berlin: SVR.
  57. SVR. 2017a. Die Messung von Integration in Deutschland und Europa. Möglichkeiten und Grenzen bestehender Integrationsmonitorings. Berlin: SVR.
  58. SVR. 2017b. Wie gelingt Integration? Asylsuchende über ihre Lebenslagen und Teilhabeperspektiven in Deutschland. Berlin: SVR.
  59. Thränhardt, Dieter, und Karin Weiss. 2017. In Flüchtlingspolitik im deutschen Föderalismus. gute gesellschaft – soziale demokratie #2017plus, Hrsg. Friedrich-Ebert-Stiftung. Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung.
  60. Treib, Oliver. 2015. Akteurzentrierter Institutionalismus. In Handbuch Policy-Forschung, Hrsg. Georg Wenzelburger und Reimut Zöhlnhofer, 277–303. Wiesbaden: Springer.
  61. Weiss, Karin. 2009. Zuwanderung und Integration in den neuen Bundesländern. In Lokale Integrationspolitik in der Einwanderungsgesellschaft. Migration und Integration als Herausforderung von Kommunen, Hrsg. Frank Gesemann und Roland Roth, 131–148. Wiesbaden: Springer.
  62. Weiss, Karin, und Hala Kindelberger, Hrsg. 2007. Zuwanderung und Integration in den neuen Bundesländern. Zwischen Transferexistenz und Bildungserfolg. Freiburg: Lambertus.
  63. Zimmermann, Karsten, und Hubert Heinelt. 2012. Metropolitan Governance in Deutschland. Regieren in Ballungsräumen und neue Formen politischer Steuerung. Wiesbaden: Springer.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität LeipzigLeipzigDeutschland
  2. 2.Institut für PolitikwissenschaftUniversität LeipzigLeipzigDeutschland
  3. 3.Institut für PolitikwissenschaftTechnische Universität DresdenDresdenDeutschland

Personalised recommendations